Diesmal macht Sängerin und Schauspielerin Lindsay Lohan (23) mal nicht mit einer Alkohol- oder gar Drogensucht auf sich aufmerksam. Süchtig ist sie derzeit aber trotzdem – und zwar nach Klamotten.

Die 23-Jährige kann ihren Konsum nicht unter Kontrolle halten und shoppt in diversen Kaufhäusern einfach drauf los. Im Trend-Laden „Intermix“ in Manhatten wurde sie kürzlich dabei beobachtet, wie sie als regelrechter „Shopaholic“ Unmengen an Geld für Kleidung ausgab. „Sie hatte diese wahnsinnig teuren Stiefel in der Hand und zeigte dauernd auf noch mehr Sachen, die sie unbedingt haben wollte", berichtete ein Insider den „New York Daily News“.

Anscheinend sind ihre Shopping-Offensiven lediglich ein Ablenkungsmanöver von ihrer einstigen Alkoholabhängigkeit. Denn noch am selben Abend, nachdem Lindsay ihren Einkaufswahn nicht unter Kontrolle hatte, erschien sie bei einer Eröffnung eines neuen New Yorker Nachtclubs und verzichtete konsequent auf alkoholische Getränke. Stattdessen nahm die Blondine lieber vorlieb mit bloßem Wasser. „Sie wollte sogar, dass die noch geschlossenen Wodka-Flaschen von ihrem Tisch entfernt wurden", so ein Insider.


Als Stil-Ikone hat man es wohl manchmal nicht leicht...

Lindsay Lohan 2010 vor Gericht
David McNew/Getty Images
Lindsay Lohan 2010 vor Gericht
Lindsay Lohan, Karl Lagerfeld und Paris Hilton, 2006
Kevin Winter/Getty Images
Lindsay Lohan, Karl Lagerfeld und Paris Hilton, 2006
Lindsay Lohan und Paris Hilton, 2005
Michael Buckner/Getty Images
Lindsay Lohan und Paris Hilton, 2005
Lindsay Lohan bei einer Pressekonferenz
Tim P. Whitby/Getty Images
Lindsay Lohan bei einer Pressekonferenz
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky beim GNTM-Finale 2018
Florian Ebener / Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky beim GNTM-Finale 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de