Künstler die keinen Plattenvertrag mehr bekommen und trotzdem noch Alben veröffentlichen wollen, oder solche die keine Lust mehr haben sich einem Label unterzuordnen, die gründen auch gerne schon mal ihr eigenes Label – Wenn sie denn das nötige Kleingeld haben. Das Problem scheint Lily Allen (24) allerdings nicht zu kennen denn auch die Sängerin will jetzt ihr eigenes Label gründen.

Immerhin macht die Sängerin dann Nägel mit Köpfen denn schon länger beschwerte sich Lily über die Musikindustrie, gab bekannt dass sie nicht mehr so viel singen und stattdessen lieber „hinter dem Mikro“ arbeiten wolle. „Ich bin der Meinung, dass sich in der Musikindustrie eine ganze Menge ändern muss und dass viele Sachen neu überdacht werden sollten“, sagte die Sängerin.

Sollte sie nun wirklich ihr Label gründen dann wird sich zeigen, in wieweit sie selbst also die Dinge anders anzugehen gedenkt.

Sam Cooper und Lily Allen
Clive Rose/Getty Images
Sam Cooper und Lily Allen
Lily Allen bei einer Chanel-Show in Paris
Francois Guillot/AFP/Getty Images
Lily Allen bei einer Chanel-Show in Paris
Lily Allen beim Glastonbury Festival
Ian Gavan/Getty Images
Lily Allen beim Glastonbury Festival
Lily Allen auf der Paris Fashion Week im Juli 2018
Getty Images
Lily Allen auf der Paris Fashion Week im Juli 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de