Hanar Maulud (9) war letztes Jahr schon mal beim Supertalent dabei, damals sang sie "Bleeding Love" von ihrem Idol Leona Lewis. Leider ohne großen Erfolg, sie kam nicht in die nächste Runde. Als sie dieses Mal die Supertalent-Bühne betrat, hatte sie sich fest vorgenommen, auf jeden Fall das Halbfinale zu erreichen.

Auch dieses Jahr sollte es wieder ein Song von Leona Lewis sein und zwar "A Moment Like This". Zur Songauswahl witzelte Jurymitglied Dieter Bohlen (55): "Einen schwereren Song hättest du dir nicht aussuchen können?" Doch Hanar lächelte ihn an und begann zu singen. Bohlen war jetzt nuksmäuschen still und lauschte andächtig, denn was die Neun-Jährige auf der Bühne ablieferte war profi-reif. Bruce Darnell (52) bestätigte ihr: "Du bist auf dem besten Weg groß rauszukommen." Auch Pop-Titan Bohlen hatte hinterher nur Lob für das Mädchen übrig: "Was du hier heute gemacht hast und was du hier heute präsentiert hast, das war oberste Sahne!"

Mit einem dreifachen, klaren "Ja" darf Hanar im Halbfinale auftreten. "Man muss das auch mal anerkennen, du hast ein Jahr lang gekämpft wie ein Stier", so Bohlen, nachdem auch er seine Zustimmung gegeben hatte. Hanars Traum ging also dieses Jahr endlich in Erfüllung.

Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen  2008 in Hamburg
Getty Images
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen 2008 in Hamburg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de