Rapper 50 Cent (32) fühlte sich in der Vergangenheit richtig unwohl in seinem Körper, weil er lange Zeit zu viel Ungesundes gegessen hat. Der 32-Jährige ging aber nicht ins Fitnessstudio trainieren, was offensichtlich die logische Maßnahme für weniger Gewicht gewesen wäre, sondern zeigte sich recht kreativ. Denn 50 Cent bemalte stattdessen seinen Körper, um seine Muskeln hervorzuheben.

„Im Jahr 2005 war ich 15 Pfund schwerer. Also musste ich wohl meine Muskeln anmalen. Ich wurde richtig fett während ich auf Tour war“, so der Rapper. Durch diesen Make-up-Trick fühlte er sich schon gleich viel wohler in seinem Körper. Doch mittlerweile hat er es gar nicht mehr nötig, sich anzumalen, denn mit viel Disziplin und gesundem Essen hat er längst wieder einen gesund aussehenden Body, der sich sehen lassen kann.

50 Cent bei der "Power"-Premiere in Los Angeles
Getty Images
50 Cent bei der "Power"-Premiere in Los Angeles
50 Cent und Eminem bei der "Walk of Fame"-Zeremonie in Hollywood im Januar 2020
Getty Images
50 Cent und Eminem bei der "Walk of Fame"-Zeremonie in Hollywood im Januar 2020
50 Cent und Eminem bei der "Walk of Fame"-Zeremonie in Hollywood im Januar 2020
Getty Images
50 Cent und Eminem bei der "Walk of Fame"-Zeremonie in Hollywood im Januar 2020
50 Cent in den MTV Studios
Getty Images
50 Cent in den MTV Studios


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de