Sarah Connor (29) hat sich mit der sogenannten Schweinegrippe infiziert. Das H1N1-Virus zwingt die Sängerin dazu, einige Termine abzusagen. Ihr Management versicherte in der Bild:

"Glücklicherweise war der Verlauf harmlos und sie ist mittlerweile wieder wohlauf. Auch den Kindern geht es gut. Auf Anraten des Arztes und wegen der noch andauernden Ansteckungsgefahr soll Sarah sich jedoch zur Vorsicht noch ein paar Tage schonen." Die zweifache Mutter wollte eigentlich heute in einer Kindersendung singen.

Der Auftritt bleibt aber in der Familie, als Ersatz kommt Sarahs kleine Schwester Lulu (17). Wann Sarah Connor wieder auf die Bühne darf, ist noch unklar, erstmal muss sie sich ordentlich auskurieren. Gute Besserung Sarah, werde schnell wieder gesund!

Sarah Connor beim deutschen Radiopreis 2015
Getty Images
Sarah Connor beim deutschen Radiopreis 2015
Sarah Connor, Sängerin
Getty Images
Sarah Connor, Sängerin
Sarah Connor im Dezember 2015
Getty Images
Sarah Connor im Dezember 2015
Sarah Connor, Sängerin
Athanasios Gioumpasis / Getty Images
Sarah Connor, Sängerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de