In der Nacht von Donnerstag auf Freitag passierte das Unglück. Einer von Miley Cyrus (16)‘ Tour-Busfahrern geriet in einen schweren Autounfall und verstarb. Die Sängerin selbst hatte noch einmal großes Glück gehabt, denn auch sie war zu der Zeit in einem der Busse, die auf dem Highway 85 in Richtung Virginia unterwegs waren.

Neun weitere Personen sollen laut tmz.com verletzt worden sein. Der Bus mit insgesamt 14 Insassen, hauptsächlich Mileys Crewmitglieder, geriet ganz plötzlich außer Kontrolle und überschlug sich mehrmals. Offensichtlich mit fatalen Folgen. Eine Person wurde mit schweren Verletzungen sofort in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht.

Mileys Sprecher äußerte sich bereits zu diesem tragischen Vorfall: „Es handelt sich um einen unserer Tourbusse, aber nicht Mileys. Es war einer der Tourbusse, in dem sich unsere Lichttechniker befanden.“

Miley Cyrus tourt derzeit durch die USA. Am kommenden Sonntag ist ein Konzert in Greensborro, North Carolina, geplant. Wie es der Sängerin nach diesem vermeintlichen Schock allerdings geht, ist derzeit nicht bekannt.


Hier das Video zum schrecklichen Vorfall:

Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei der Vanity Fair Oscar Party 2018
Dia Dipasupil/Getty Images
Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei der Vanity Fair Oscar Party 2018
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Sängerin Miley Cyrus mit ihren Eltern Tish und Billy Ray
Getty Images
Sängerin Miley Cyrus mit ihren Eltern Tish und Billy Ray


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de