Am 10. Dezember werden endlich die Sieger der diesjährigen Popstars-Staffel gekürt. Für die Final-Show in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen gibt es neben den Auftritten der Kandidaten auch hochkarätige Performances von internationalen Stars. Star-Highlight der Show ist die „Grammy Award“-Gewinnerin Rihanna (21), die erstmals im deutschen Fernsehen ihren neuen Song „Russian Roulette“ vorstellen wird. Die Sängerin landete mit dem Lied bereits auf Platz 1 der iTunes Charts und wird sicherlich auch die 12.000 Zuschauer in der Arena begeistern.

Weitere Stars an diesem Abend sind Mando Diao, Keri Hilson (26), und Leona Lewis (24). Bereits zwei Tage zuvor findet die Halbfinal-Show unter dem Motto „Popstars meets Disney“ ebenfalls in Oberhausen statt. Mit dabei sind dann Roger Cicero (39), Stanfour und Cassandra Steen (29). Charlotte Engelhardt, die zusammen mit Giovanni Zarrella durch die Abende führt, kann die beiden Final-Shows kaum erwarten: „Zwei Live-Shows vor einem Mega-Publikum, das ist wirklich das krönende Highlight. Alle Popstars-Anwärter, die es am Ende hierher schaffen, sind Gewinner.“ Auch ihr Kollege Giovanni zeigt sich erfreut: „Es ist der Wahnsinn, dass ein Weltstar wie Rihanna, der innerhalb von vier Jahren mehr als zwölf Millionen Alben verkauft hat, zum Finale kommt und dann noch mit den Finalisten auf der Bühne steht. So etwas hätte ich mir damals auch gewünscht.“

Wer von den Fans auch gerne die Shows live verfolgen möchte, der kann sich noch Karten sichern.

ProSieben
ProSieben
RihannaWENN
Rihanna


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de