Katie Price (31) ist gerade erst im australische Dschungel angekommen, da werden Gerüchte laut, sie könnte etwas länger dort bleiben. Das ehemalige Boxenluder ist zum zweiten Mal für die britische Dschungelcamp-Version "I’m A Celebrity…Get Me Out Of Here!" im Camp.

The Sun berichtet, dass auch die Macher der US-Version sie gerne in ihrer Show dabei hätten. Produzent Jayson Dinsmore sagt: "Katie wäre sensationell für unsere Show! Mach Platz Paris Hilton, hier kommt Katie!" Die dreifache Mutter könnte Hotelerbin Paris Hilton (28) den Rang als Reality-Show-Königin ablaufen, sind sich Insider sicher.

Der Sender NBC, der das Dschungel-Camp ausstrahlt, wäre sogar bereit, Kompromisse für Katie einzugehen: "Sie sind bereit, ihren Zeitplan zu ändern, damit er zu ihrem Plan passt, weil sie sie unbedingt haben wollen. Man kann sie lieben oder hassen, aber sie hat unglaublichen Einfluss auf die britischen Zuschauer und NBC möchte, dass sie ihren magischen Charme in der Sendung versprüht. Außerdem würde es ihr helfen, in Amerika Fuß zu fassen, was sie ja unbedingt will."

Umsonst soll das britische Medien-Phänomen natürlich nicht nach Down-Under, knapp 335.000 Euro könnte sie damit verdienen. Geht das Busen-Wunder also bald ein drittes Mal in den Busch? Am besten wäre ja, sie bleibt gleich ganz da, dann könnte sie sich die Reisekosten sparen!

Peter Andre und Katie Price im Februar 2009
Getty Images
Peter Andre und Katie Price im Februar 2009
Kieran Hayler und Katie Price bei der Premiere von "Robocop"
Getty Images
Kieran Hayler und Katie Price bei der Premiere von "Robocop"
Harvey und Katie Price
Getty Images
Harvey und Katie Price
Katie Price mit Sohn Harvey und Kieran Hayler im Jahr 2013
Getty Images
Katie Price mit Sohn Harvey und Kieran Hayler im Jahr 2013
Paris, Kathy und Nicky Hilton im März 2019
Getty Images
Paris, Kathy und Nicky Hilton im März 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de