Sänger John Mayer (32) ist nicht gerade ein Kind von Traurigkeit und kann auf eine lange Liste prominenter Beischläferinnen zurückblicken. Da wäre zum einen Jennifer Aniston (40), dann Cameron Diaz (37) und nicht zuletzt Jessica Simpson (29). Nun hat der Frauenheld auch gleich noch den passenden Soundtrack zu seinem Leben geschrieben und „überrascht“ mit seinem Song über einen Kerl, der einfach nicht bei einer Frau bleiben kann.

„Ich habe diesen Song über einen Typen, der es einfach nicht auf die Reihe bekommt, geschrieben“, erzählte John. „Er kriegt es mit Beziehungen einfach nicht hin. Aber er weiß auch, dass es irgendwann wahrscheinlich doch passieren wird. Das war das erste Mal, dass meine Musik für mich therapeutische Wirkung hatte!“

Vielleicht sollte John auch mal einen Song über unnötige Ausgaben schreiben denn er erzählte erst kürzlich, dass er sich einen Ferrari gekauft hatte, als er einen besonders traurigen Tag hatte. „Keiner hat mich an dem Tag davon abgehalten. Man kauft keinen Ferrari wenn man glücklich ist“, philosophierte er.

Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Der "Friends"-Cast
Getty Images
Der "Friends"-Cast
Drew Barrymore, Cameron Diaz und Lucy Liu
Getty Images
Drew Barrymore, Cameron Diaz und Lucy Liu
Ashlee und Jessica Simpson
Getty Images
Ashlee und Jessica Simpson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de