Vor ihnen gibt es kein Entkommen! Die Fans von Zac Efron (22) fänden ihn einfach überall, erklärte der Schauspieler nun. Für seinen neuen Film „Me And Orson Welles“ verschlug es den Hollywood-Schnuckel auf die „Isle of Man“ und das rang dem jungen Schauspieler doch einiges an Respekt ab. Immerhin dreht man nicht alle Tage an einem solch einsamen Fleckchen.

„Mir hat die Vorstellung, zu einem so abgelegenen Ort zu fahren, schon gefallen“, sagte Zac im Interview. „Für ein paar Wochen weg zu fliegen, fand ich super. Vor allem war ich so aufgeregt, dass ich die ganze Aufmerksamkeit die mir zuteil wird, einfach mal hinter mir lassen konnte“, erklärte er DigitalSpy.com. Aber weit gefehlt, denn so wirklich alleine und abgeschieden war Zac auf seiner Insel dann doch nicht – Die Mädels waren auch schon da. „Aber als wir ankamen, war da eine kleine Gruppe Jungs und Mädels die uns zugejubelt haben als wir zum Set fuhren!“

Auch wenn Zac sich darüber ziemlich freute, dann ist er sich doch sicher, dass es für ihn keinen Platz gibt, an dem er seinen Fans entfliehen kann. Zac Efrons Fans sind eben doch irgendwie “gnadenlos“!

Dwayne "The Rock" Johnson und John Cena 2011 bei einer Pressekonferenz
Getty Images
Dwayne "The Rock" Johnson und John Cena 2011 bei einer Pressekonferenz
Zac Efron im Januar 2019
Getty Images
Zac Efron im Januar 2019
Dany Garcia und Dwayne "The Rock" Johnson mit ihrer Tochter Simone, 2009
Getty Images
Dany Garcia und Dwayne "The Rock" Johnson mit ihrer Tochter Simone, 2009
Zac Efron
Getty Images
Zac Efron


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de