Durch die Reality Show „The Simple Life“ wurde Nicole Richie (28) an der Seite von Paris Hilton (28) berühmt und hat es so geschafft, sich einen Namen zu machen. Und nun werden Gerüchte laut, dass das ehemalige It-Girl nun wieder zurück auf die Leinwand möchte – natürlich wieder mit einer Reality Show.

Jetzt braucht sie allerdings keine Paris mehr an ihrer Seite sondern verlässt sich da ganz auf ihren Freund, Joel Madden (30). Das Konzept soll vorsehen, dass die (mehr oder weniger) berühmten Freunde des Paares bei ihnen zu Hause vorbeischauen und dann von Nicole und Joel interviewt werden. Damit ließe sich dann auch Nicoles Mutterrolle perfekt vereinbaren denn sie hatte eine Menge Angebote abgelehnt, weil sie ihre beiden Kinder nicht alleine lassen wollte.

Doch mit der neuen Option könnte die junge Mutter ihr Privatleben und ihren Beruf wunderbar miteinander kombinieren und müsste sich nicht für eine Sache entscheiden.

Sofia Richie und Scott Disick beim Pferderennen in Melbourne, November 2018
Scott Barbour/Getty Images
Sofia Richie und Scott Disick beim Pferderennen in Melbourne, November 2018
Amy Sacco, Paris Hilton, Nicky Hilton, Nicole Richie, Casey Johnson und Lauren Bush, 2003
Getty Images
Amy Sacco, Paris Hilton, Nicky Hilton, Nicole Richie, Casey Johnson und Lauren Bush, 2003
Joel Madden und Nicole Richie, 2017
Matt Winkelmeyer/Getty Images for Baby2Baby
Joel Madden und Nicole Richie, 2017
Paris Hilton und Chris Zylka im September 2018
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka im September 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de