David Hasselhoff (57) musste Freitagmorgen ins Krankenhaus eingeliefert werden, weil er plötzlich ohnmächtig geworden war. Seine Tochter Hayley (17) rief den Notarzt, nachdem ihr Vater sich krank fühlte. Dann erlitt der Schauspieler offenbar einen heftigen Anfall. „Die Sanitäter wurde zu Hasselhoffs Haus gerufen, weil es einen medizinischen Notfall gab. Um 11:51 mittags erreichten sie das Haus und brachten den Patienten ins Krankenhaus“, so der Sprecher der Feuerwehr auf RadarOnline.com.

Der „Baywatch“-Star wurde in die bekannte Cedars-Sinai-Klinik eingeliefert. Was der Grund für die Bewusstlosigkeit war, ist noch nicht bekannt. Ob Alkohol im Spiel war, müssen die Ärzte noch klären. Ein Augenzeuge berichtete der Website: „Ich fragte einen Sanitäter wie es David geht und der sagte mir, David hätte total verdrehte Augen und würde sabbern. Wahrscheinlich hatte er einen Anfall. Das ist nicht das erste Mal, dass ihm so etwas passiert.“ Hasselhoff ist bekannt für seine Alkoholexzesse und musste bereits mehrfach wegen einer Alkoholvergiftung behandelt werden. Erst vor Kurzem trat er betrunken bei den EMAs auf.

Stephen Hillenburg und David Hasselhoff bei der Premiere von "Der SpongeBob Schwammkopf Film"
Getty Images
Stephen Hillenburg und David Hasselhoff bei der Premiere von "Der SpongeBob Schwammkopf Film"
Hayley Roberts und David Hasselhoff im März 2019 in New York
Getty Images
Hayley Roberts und David Hasselhoff im März 2019 in New York
David Hasselhoff und Hayley Roberts im März 2019 in New York
Getty Images
David Hasselhoff und Hayley Roberts im März 2019 in New York
Taylor Ann Hasselhoff, David Hasselhoff und Hayley Hasselhoff
Getty Images
Taylor Ann Hasselhoff, David Hasselhoff und Hayley Hasselhoff


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de