Der britische Casting-Star Susan Boyle (48) hat mit ihrem ersten Album „I dreamed a Dream“ schon rekordverdächtigen Ruhm geerntet. Doch der Erfolg ist anscheinend für die Sängerin nicht so leicht zu verarbeiten.

Erst vergangenes Wochenende musste ein Konzert in Manchester abgesagt werden, da die Verantwortlichen zu große Bedenken wegen Susans psychischer Verfassung hatten. Freunde und Nachbarn machen sich nun große Sorgen um Susan. Sie befürchten einen weiteren Zusammenbruch. Schon vor einigen Monaten wurde sie in einer Klinik psychiatrisch behandelt.

Nach Aussagen der Nachbarn musste in den letzten Tagen ein Arzt nach Susan sehen und sogar zweimal der Krankenwagen anrücken. Freunde berichten außerdem von Susans seltsamen Benehmen. Neuerdings spreche sie angeblich mit einem sonderbaren amerikanischen Akzent. Außerdem lamentiere sie, dass ihre Katze sie nicht mehr liebe.

Die nächsten Tage wird sich Susan Boyle in ihrem schottischen Heimatstädtchen Blackburn erholen.

Susan Boyle, Musikerin
Getty Images
Susan Boyle, Musikerin
Susan Boyle bei einem Auftritt in Glasgow, 2014
Getty Images
Susan Boyle bei einem Auftritt in Glasgow, 2014
Susan Boyle, Sängerin
Gregg DeGuire/Getty Images
Susan Boyle, Sängerin
"Britain's Got Talent"-Star Susan Boyle
Gregg DeGuire/Getty Images
"Britain's Got Talent"-Star Susan Boyle
Susan Boyle in Kalifornien
Getty Images
Susan Boyle in Kalifornien


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de