Normalerweise ist der Schauspieler Ben Affleck (37) nicht unbedingt als arroganter Schnösel bekannt. Jetzt hat er aber gezeigt, dass er auch anders kann. Ben wollte mit einem Kumpel in einem Restaurant in Santa Monica essen gehen. Leider war gerade kein Parkplatz direkt vor dem Restaurant frei. Also parkte Ben einfach kurzerhand auf der Straße.

Dass die anderen Autos hinter ihm nicht mehr vorbeifahren konnten und deshalb ein grandioses Hupkonzert veranstalteten, beeindruckte den Hollywood-Star herzlich wenig. Er ließ sich schön Zeit, bis er schließlich ohne Eile zu seinem Auto zurückgeschlendert kam.

Und Stars, für die Verkehrsregeln ein Fremdwort sind, findet man in Hollywood häufiger.

Erst kürzlich stellte Jessica Alba (28) ihr Auto auf einem Behindertenparkplatz ab, weil dieser der einzige war, der vor der Boutique ihrer Wahl frei war. Trotz großen Hinweisschildes, behauptete sie später, nicht gewusst zu haben, dass es sich um einen Behindertenparkplatz handelte.

Jason Momoa und Amber Heard bei der "Aquaman"-Diskussionsrunde auf der Comic-Con, 2018
Getty Images
Jason Momoa und Amber Heard bei der "Aquaman"-Diskussionsrunde auf der Comic-Con, 2018
Jennifer Garner und Ben Affleck
Getty Images
Jennifer Garner und Ben Affleck
Jennifer Garner und Ben Affleck bei den Oscars 2013
Getty Images
Jennifer Garner und Ben Affleck bei den Oscars 2013
Jessica Biel und Justin Timberlake, 2018
Tommaso Boddi/Getty Images for Google
Jessica Biel und Justin Timberlake, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de