Was die Jungs von Tokio Hotel in so kurzer Zeit geschafft haben, ist bewundernswert. Die Band spielte sich mit Hits wie „Durch den Monsun“ oder „Automatisch“ an die Spitze der internationalen Charts. Doch nicht immer gibt der Ruhm Grund zur Freude, denn die ständige Medienpräsenz zehrt auch ganz schön an den Nerven. Auch Frontmann Bill Kaulitz (20) würde manchmal einfach nur ein paar ruhige Stunden ganz ohne den Rummel verbringen.

Natürlich weiß er seine Fans aber zu schätzen: „Ich bin dankbar, dass wir so viele Fans haben“, so Bill, „Das bedeutet aber leider auch, dass ich unter ständiger Beobachtung stehe. Ich wünsche mir oft, ich wäre ein normaler Mensch, der normale Fehler machen kann, ohne dass sich die Welt das Maul darüber zerreißt.“ Dies ist nicht das einzige Geheimnis, was der Sänger gegenüber einem Magazin verriet, denn als Teenager sei es bei ihm ganz schön wild zur Sache gegangen, was Alkohol anbetraf. „Mit 15 war ich viel unterwegs. Habe mich auch mal so abgeschossen, dass ich nicht mehr auf diesem Planeten war.“ Davon sei er mittlerweile aber völlig abgekommen, denn er sähe keinen Reiz mehr darin, seinem Körper Schaden zuzufügen.

Auch von Magersuchtgerüchten war bei dem Star die Rede. Doch Bill will davon nichts wissen, denn er esse viel zu gerne: „Ich esse – am liebsten alles, was überbacken ist, wie Aufläufe. Und auch Süßkram.“

Heidi Klum mit Tom und Bill (r.) Kaulitz auf ihrer 19. Halloween-Party
Getty Images
Heidi Klum mit Tom und Bill (r.) Kaulitz auf ihrer 19. Halloween-Party
Bill Kaulitz bei der Prabal Gulung Design-Show in Berlin
Getty Images
Bill Kaulitz bei der Prabal Gulung Design-Show in Berlin
Tom Kaulitz, Heidi Klum und Bill Kaulitz
Getty Images
Tom Kaulitz, Heidi Klum und Bill Kaulitz
Tokio Hotel im Oktober 2014
Getty Images
Tokio Hotel im Oktober 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de