Hit-Produzent Timbaland (38) erklärte unlängst in der Öffentlichkeit, dass der Musikstil Hip Hop für ihn nicht mehr so reizvoll sei. Der Grammy-Gewinner will sich aus diesem Grund vom Rap distanzieren. In einem Interview mit MTV sagte er: „Ich war schon vor einiger mit Hip Hop fertig. Da ist fast niemand außer Jay-Z aus meiner Generation, der noch übrig ist. Manche Leute sind noch akzeptabel. Kanye West ist zum Beispiel noch akzeptabel.“ Für Timbaland sei es aber längst nicht mehr dasselbe, wie noch vor einigen Jahren.

Seine weltweiten Erfolge mit Künstlern wie Nelly Furtado (31) oder Justin Timberlake (28) bewiesen, dass er auch andere Stilrichtungen in Sachen Musik einschlagen kann, wie zum Beispiel Pop oder Indie/Soft-Rock. Timbaland arbeitete auch schon mit Teenie-Idol Miley Cyrus (17) zusammen. Miley gastiert auf seinem dritten Soloalbum „Shock Value II“ und konnte den Künstler mit ihrer Stimme sehr beeindrucken. Egal welches Musikgenre Timbaland auch angeht, der Erfolg ist ihm garantiert.

Monique Idlett und Timbaland im Oktober 2018
Getty Images
Monique Idlett und Timbaland im Oktober 2018
Timbaland beim "Something in the Water"-Festival im April 2019
Getty Images
Timbaland beim "Something in the Water"-Festival im April 2019
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de