Die gestrige Halbfinalshow von Das Supertalent war mit bis zu 7,55 Millionen Zuschauern die meistgesehene Sendung dieser Staffel. Die Zuschauer konnten ihre drei Favoriten erneut per Telefon ins Finale wählen. Nicht überraschend war der Halbfinalsieg für die neunjährige Carlotta Truman, die den Song „If a song could get me you“ von Marit Larsen sagenhaft performte. Das selbstbewusste Auftreten der kleinen Sängerin versetzte unzählige Menschen ins Staunen. Allen voran die Jury, die ihr Weiterkommen bereits im Vorfeld ahnte.

Gänsehautfeeling pur schafte auch die erblindete Fabienne Bender (13), die mit ihrem neuen Keyboard, welches Dieter Bohlen (55) ihr höchstpersönlich im Casting schenkte, den Hit „To make you feel my love“ von Adele sang. Da war es keine große Überraschung mehr, dass sie das Ticket für die Finalshow am kommenden Samstag löste. Die letzte vom Publikum gewählte Kandidatin war Karin Andreev (20) mit dem Song „Hijo de la luna von Montserrat Caballé. Beim Casting hätte wohl noch niemand vermutet, dass in der zierlichen jungen Frau mit Tattoos am Arm eine Opernsängerin steckt. Wahrscheinlich macht sie sich gerade wegen dieser Tatsache bei den Zuschauern so interessant, schließlich darf sie auch bei der letzten Show dieser Staffel dabei sein.

Im Großen und Ganzen war die gestrige Sendung wieder einmal ein gekonnter Mix aus talentierten Sängern, einzigartigen Musikern und beachtlichen Artisten. Großes Highlight war auch der Überraschungsauftritt von Susan Boyle (48), die ebenfalls an einer Castingshow in England teilnahm und seitdem weltweit auf Erfolgskurs ist. Auch wenn sie bei "Britain's got Talent" nur Zweite wurde, so schaffte sie es innerhalb einer Woche mit ihrem Hit "I dreamed a dream" in zig Ländern auf Platz 1 zu landen.

Hier noch mal alle drei Auftritte der Gewinner:

Dieter Bohlen, Michelle Hunziker und Thomas Gottschalk bei "Das Supertalent"
Getty Images
Dieter Bohlen, Michelle Hunziker und Thomas Gottschalk bei "Das Supertalent"
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de