Während „richtige Rockstars“ regelmäßig ihre Hotelzimmer verwüsten und am besten gleich der Reinigungstrupp anrückt, wenn die Herren wieder abgereist sind, ist Taylor Swift (20) wohl die letzte Person, der man so ein Gehabe zutrauen würde. Trotzdem hat die Sängerin schon mal ein Hotelzimmer „verwüstet“, wenn auch nicht ganz freiwillig, denn eigentlich hatte sie nur die Vorhänge schließen wollen!

„In so einem extravaganten Hotel könnte es sein, dass ich die extravaganten Vorhänge kaputt gemacht habe weil ich nicht wusste, dass es diesen extravaganten Knopf gab, um die Vorhänge zu schließen“, scherzte Taylor auf Twitter. Hat da also jemand einfach an den Vorhängen gerupft? Also sowas!

Wir finden es sympathisch, dass Taylor trotz der Tatsache, dass sie wahrscheinlich schon mehr Hotelzimmer von innen gesehen hat als wir alle zusammen, scheinbar auch noch nicht alle Tücken des Promi-Daseins kennt.

Camila Cabello bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Camila Cabello bei den Grammy Awards 2019
Taylor Swift, US-Superstar
Getty Images
Taylor Swift, US-Superstar
Taylor Swift bei den American Music Awards 2019
Getty Images
Taylor Swift bei den American Music Awards 2019
Camila Cabello, Sängerin
Getty Images
Camila Cabello, Sängerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de