Eigentlich ist Kristen Stewart (19) ja bekannt dafür, dass sie sich ständig auf die Lippe beißt. Doch sie kann auch anders! In einer Szene aus ihrem Film „The Yellow Handkerchief“ schafft sie es tatsächlich, sich mal 40 Sekunden lang nicht an den Lippen herumzuknabbern.

Der Film wurde bereits 2008 gedreht, kommt allerdings jetzt erst in die US-Kinos. Die Kritiker sind nicht wirklich angetan von der schauspielerischen Leistung des Twilight-Stars. Neben ihrem schlechten Südstaaten-Akzent wird auch bemängelt, dass ihre Darstellung in dem Drama zu künstlich wirke. Aber dennoch ein dickes „Bravo“, denn es ist Kristen bestimmt nicht leicht gefallen, ihren Beiß-Tick so lange zu unterdrücken!

Seht Euch die Szene selber an:

Taylor Lautner, Kristen Stewart, Stephenie Meyer und Robert Pattinson auf einer Filmpremiere 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart, Stephenie Meyer und Robert Pattinson auf einer Filmpremiere 2012
Kristen Stewart beim Toronto International Film Festival 2018
Getty Images
Kristen Stewart beim Toronto International Film Festival 2018
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de