Nach dem großen Erfolg der Reality-Show Bauer sucht Frau setzt RTL jetzt noch einen oben drauf. Ab Januar 2010 startet das neue TV-Highlight Die Farm mit insgesamt zehn Folgen. Moderiert wird die Serie auch diesmal von Inka Brause.

Drehkulisse ist eine abgeschiedene Farm mitten in Norwegen, auf der zwölf Kandidaten ihrem Alltag entfliehen. Allerdings ist das Leben dort alles andere als ein Erholungstrip, denn die Farm ist verwaist und seit 100 Jahren nicht mehr bewirtschaftet worden. Die Bewohner haben weder fließend Wasser oder Strom noch Internet, Handy oder Fernsehen. Sprich: Das einfache Leben auf der Farm ist eine echte Herausforderung. Ein bisschen erinnert das Ganze an die christliche Religionsgemeinschaft „Amish“, die von der Außenwelt völlig abgeschieden lebt. Die Reality-Soap soll natürlich auch die Zuschauer unterhalten, deshalb müssen die Kandidaten die Farm wieder auf Vordermann bringen und sich obendrein jeweils Duelle liefern. Nur einer der zwei duellierenden Kandidaten schafft dann den Sprung in die nächste Runde.

Der Sieger der Show trägt am Ende den Namen „Farmer des Jahres“ und wird mit einem Preisgeld von 50.000 Euro prämiert. Gezeigt wird das neue Reality-Format ab dem 31. Januar 2010 immer um 19.05 Uhr auf RTL.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de