Die Umstände dieser Wiedervereinigung sind tragisch, denn der plötzliche Tod von Casey Johnson (†30) hat Paris Hilton (28) und Nicole Richie (28) wieder zusammen gebracht, wie Promi-Blogger Perez Hilton weiß. In dem Haus von Paris‘ Schwester Nicky Hilton (26) trafen sich die ehemals besten Freundinnen wieder, um den Tod der gemeinsamen Bekannten Casey zu betrauern. Nicky ist die Patentante von Caseys kleiner Adoptivtochter Ava (2).

Paris und Nicole hatten sich vor Jahren zerstritten doch jetzt sieht es so aus, als wenn sie ihrer Freundschaft wieder eine Chance geben wollten. Auch wenn es ein trauriger Anlass ist, so freuen wir uns natürlich, wenn sich die Hotelerbin wieder mit Nicole vertragen will, das Leben ist schließlich zu kurz um zu streiten.

Casey Johnson und Tila Tequila bei einem Album-Release von Snopp Dogg im Dezember 2009
Getty Images
Casey Johnson und Tila Tequila bei einem Album-Release von Snopp Dogg im Dezember 2009
Paris Hilton und Chris Zylka bei der Eröffnung der Maddox Gallery in Los Angeles
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka bei der Eröffnung der Maddox Gallery in Los Angeles
Jaime King und Kyle Newman bei der "Star Wars: Aufstieg Skywalkers"-Premiere
Getty Images
Jaime King und Kyle Newman bei der "Star Wars: Aufstieg Skywalkers"-Premiere
Scott Disick und Sofia Richie bei der Eröffnung der Maddox Gallery in Los Angeles
Getty Images
Scott Disick und Sofia Richie bei der Eröffnung der Maddox Gallery in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de