Die Castingshow „The X-Factor“ soll auch den deutschen Markt erobern. Jetzt wurde bekannt, dass Cheryl Cole (26) eine der Mentorinnen der Sendung werden soll. Das Konzept von „X-Factor“ unterscheidet sich nämlich von anderen Casting-Shows, wie DSDS oder Das Supertalent.

„Im Verlauf der Show werden die Juroren – Profis aus dem Musikgeschäft – zu Mentoren der Kandidaten und zu gegenseitigen Rivalen“, lässt der Sender VOX verlauten. Die Jury-Mitglieder vermitteln ihr Wissen an die Teilnehmer und verhelfen ihnen so zum Sieg. Nicht nur zwischen den Kandidaten entbrennt also ein Konkurrenzkampf. Und eine von den Profis aus dem Musikgeschäft soll eben die Sängerin Cheryl Cole sein, die ja mit ihrer Band "Girls Aloud" aber auch solo sehr erfolgreich ist. Cheryl will ihre Bekanntheit in Europa ausbauen. Der britische Mirror weiß aus einer Quelle: „Sie ist aufgeregt, ihre Europa-Kampagne mit solch einer Show zu starten. „The X-Factor“ ist groß in Deutschland. Es gibt auch Pläne, dass sie in anderen bekannten TV-Shows auftritt, einschließlich „Wetten dass?“ Die hatten immer schon große Stars wie Madonna in der Sendung.“ Cole hat ja bereits Erfahrungen mit „The X-Factor“, denn sie war bereits in der britischen Version unter den Juroren.

Ab wann die Show bei uns in Deutschland ausgestrahlt wird, ist bisher nicht bekannt und auch die anderen Juroren stehen noch nicht fest. Dem Gewinner der Show winkt ein Plattenvertrag mit Sony Music. Übrigens: Leona Lewis (24) wurde durch diese Casting-Show weltberühmt.

Cheryl Cole und Liam Payne im Februar 2018
Getty Images
Cheryl Cole und Liam Payne im Februar 2018
Cheryl Cole und Liam Payne bei den Brit Awards 2018
Getty Images
Cheryl Cole und Liam Payne bei den Brit Awards 2018
Cheryl Cole und Liam Payne, 2018
Getty Images
Cheryl Cole und Liam Payne, 2018
Leona Lewis bei der Thanksgiving Parade in New York
Getty Images
Leona Lewis bei der Thanksgiving Parade in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de