Gerade die Reichen und Berühmten jetten ständig durch die Weltgeschichte und da bleibt es ja nicht aus, dass man sie des Öfteren am Flughafen antrifft. Da Stars aber auch nur Menschen sind, ist es ihnen nicht zu verübeln, wenn sie nach einem Langstreckenflug etwas mitgenommen aussehen.

So zum Beispiel Lindsay Lohan (23), obwohl das verschlafene Aussehen bei ihr ja nicht unbedingt immer was mit Jetlag zu tun hat. Aber auch Anna Faris (33), bekannt aus den Scary Movie-Filmen, sieht nicht wirklich erholt aus. Neidisch könnte man dagegen glatt auf Schauspielerin Jessica Alba (28) sein. Die sieht nämlich aus, wie frisch aus dem Ei gepellt. Ob sie wohl ihren Stylisten mit an Bord hatte? Badenixe Pamela Anderson (41) schaut nach, ob auch noch alles da sitzt wo es hingehört, denn Fliegerei und Silikon sollen sich ja angeblich nicht gut vertragen. Victoria Beckham (35) versteckt mögliche Augenringe vorsichtshalber unter einem Herrenhut.

Schaut Euch an, welche Stars noch so unter Jetlag leiden!

Anna Faris, Chris Pratt und ihr Sohn Jack auf dem Walk of Fame in Hollywood
Getty Images
Anna Faris, Chris Pratt und ihr Sohn Jack auf dem Walk of Fame in Hollywood
Jessica Biel und Justin Timberlake, 2018
Tommaso Boddi/Getty Images for Google
Jessica Biel und Justin Timberlake, 2018
Brandon Thomas Lee und seine Mutter Pamela Anderson
Getty Images
Brandon Thomas Lee und seine Mutter Pamela Anderson
David und Victoria Beckham mit ihrem Sohn Brooklyn, Januar 2018
Getty Images
David und Victoria Beckham mit ihrem Sohn Brooklyn, Januar 2018
Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohn Maddox im November 2013
Getty Images
Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohn Maddox im November 2013
Nicole Kidman und Keith Urban bei den Golden Globes
Getty Images
Nicole Kidman und Keith Urban bei den Golden Globes
Dwayne "The Rock" Johnson und John Cena bei WrestleMania 29
Getty Images
Dwayne "The Rock" Johnson und John Cena bei WrestleMania 29
Michelle und Barack Obama
Getty Images
Michelle und Barack Obama
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de