Lorielle London (26) ist offenbar frisch verliebt, in ihren ersten Freund. Mit ihrem Liebsten tauchte die Transsexuelle am Samstag bei der Benefiz-Gala „Jummimüüs“ (Hochdeutsch: Gummimäuse) in Köln auf dem roten Teppich auf.

Bei dem Mann an ihrer Seite handelt es sich um Jobst von Harlessem (52), der Diplom-Designer ist ein Politiker der FDP. Zur Bild sagte Lorielle: „Ich habe Schmetterlinge im Bauch. Mit Jobst kann ich mir eine gemeinsame Zukunft vorstellen.“ Ihr Neuer ist sich auch der Tatsache bewusst, dass Lorielle noch ein halber Mann ist, denn eine Geschlechtsumwandlung steht ihr noch bevor, doch davon lässt sich Jobst nicht abschrecken: „Lorielle ist eine faszinierende Frau mit einem großen Herzen. Ich mag sie wirklich sehr gern, es funkt zwischen uns.“ Und obwohl das ihr erstes offizielles Date war, reden Lorielle und Jobst schon von der Familienplanung. „Er will sogar Kinder mit mir“, erklärte die ehemalige Dschungel-Camp-Bewohnerin. Wir sind gespannt, ob sie ihre Zukunftspläne in die Tat umsetzen.

Übrigens: Falls sie von der Rolle als Hausfrau und Mutter mal genug haben sollte, kann sie ja, wie ihr Liebster, auch ins Design-Business einsteigen. Den ersten Schritt hat Lorielle schon getan, sie hat nämlich ihr Abendkleid selber entworfen.

Lorielle London in Hamburg im September 2013
Getty Images
Lorielle London in Hamburg im September 2013
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Getty Images
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de