Letzte Woche musste Lady GaGa (23) ein Konzert absagen, weil sie dehydriert und vollkommen erschöpft war. Diese Woche scheint es ihr wieder besser zu gehen, denn sie kann wieder auftreten. Bei einer Show in der Radio City Music Hall in New York geben aber neue Bilder wieder Anlass zur Sorge.

Der linke Unterarm der Sängerin ist übersät mit dicken Wunden. Vor allem die größte Blessur erweckt den Anschein, als habe sich Lady GaGa verbrannt und auch ihre Beine sind voller Abschürfungen. Die Musikerin äußerte sich bisher nicht zu den Verletzungen. Was macht die Lady, dass sie so geschunden aussieht? Trainiert sie zu hart für ihre Bühnenshows? Das würde auch erklären, warum sie letzte Woche den Zusammenbruch erlitt. Vielleicht sollte die „Poker Face“-Sängerin den Rat ihrer Ärzte befolgen und eine längere Ruhepause einlegen. Auch wenn es ihr noch so schwer fällt und sie ihre Fans nicht enttäuschen will, aber ihre Anhänger wollen bestimmt lieber eine fitte als eine total ausgelaugt Lady GaGa!

Lady GaGa bei den Grammy Awards im Madison Square Garden
Dimitrios Kambouris / Getty Images for NARAS
Lady GaGa bei den Grammy Awards im Madison Square Garden
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Getty Images
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Christian Carino und Lady Gaga beim "ELLE's 25th Annual Women Award" in Los Angeles
Getty Images
Christian Carino und Lady Gaga beim "ELLE's 25th Annual Women Award" in Los Angeles
Cynthia Germanotta und ihre Tochter Lady GaGa bei einem Charity-Event
Christopher Polk / Getty Images for Children's Mending Hearts
Cynthia Germanotta und ihre Tochter Lady GaGa bei einem Charity-Event
Lady Gaga, US-Sängerin
Kristian Dowling/Getty Images
Lady Gaga, US-Sängerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de