Die ARD-Erfolgssoap Verbotene Liebe bekommt internationalen Besuch. Für einige Folgen wird Denver Clan-Star Joan Collins (76) vor der Kamera stehen. Damit sollen die Quoten wieder mehr in die Höhe schießen.

Joan Collins wurde durch die 80er Jahre-Serie Denver Clan weltberühmt. Dass sie jetzt für die deutsche Daily Soap ihr Schauspieltalent zum Besten gibt, ist ein echter Hammer. Ab wann sieht man den Star denn in „Verbotene Liebe“? Ende Februar reist sie extra für ihren Gastauftritt nach Deutschland und soll voraussichtlich vom 22. Bis 26.02. in Köln drehen. Die Folgen mit der 76-Jährigen werden dann höchstwahrscheinlich schon Ende April ausgestrahlt. Der Programmdirektor des Ersten Deutschen Fernsehens, Volker Herres, zeigt sich begeistert: „Dass Denver-Star Joan Collins unsere Daily schätzt und sofort bereit war, darin mitzuwirken, spricht für den Kultstatus der Verbotenen Liebe. Ihr Auftritt verleiht unserer Glamour Soap noch mehr Glamour.“

Highlight der Dreharbeiten mit Collins ist ein aufwendiger Außendreh auf Schloss Königsbrunn. Collins soll laut Drehbuch für ein Oldtimer-Rennen nach Deutschland kommen und stets an der Seite von Phillip zu Hohenfelden (Stephan Käfer) sein, der sich von der reichen Diva aushalten lässt.

Joan CollinsWENN
Joan Collins
ARD
ARD


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de