An Schlaf war für Micaela und Pisei heute Nacht wohl eher weniger zu denken, denn um halb zwei mussten beide Damen ihre Koffer nehmen, und Deutschlands berühmteste WG verlassen. Aus zwei mach eins heißt es da wohl, denn die beiden frei gewordenen Plätze füllte bekanntlich die dralle Blondine Cora wieder auf. Sie durfte in das Big Brother-Haus zurück.

Pisei und Model Micaela indes hatte es schwer getroffen, denn beide Damen waren in der WG unzufrieden und fühlten sich nicht wohl. Das Haus verließen sie auf eigenen Wunsch und mit den passenden Kommentaren. „Seid doch froh: jetzt seid ihr uns Trauerminen los“, kommentierte Micaela ihren Auszug. Dabei haben sie den Zeitpunkt ihres Auszugs taktisch klug gewählt denn ab jetzt heißt es im Haus: Alles wird anders! Warmes Wasser? Das müssen sich die Bewohner nun teuer erkaufen und auch Lebensmittel gibt es nur noch rationiert und nach bestandenen Spielen.

Micaela und Pisei gingen, Cora kam wieder. Damit können sich die Macher der Sendung wohl sicher sein, dass sie die unterhaltsamere der Damen wieder zurück im Programm haben.

UK-"Big Brother"-Kandidat Cameron Cole
Getty Images
UK-"Big Brother"-Kandidat Cameron Cole


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de