Wie viele Paare gibt es, die sich irgendwann nichts mehr zu sagen haben, und nach Jahren der Ehe, oder auch einfach nur Wochen des Spaßes, kein vernünftiges Wort mehr miteinander wechseln können? Eins davon schienen wohl auch Superstar Madonna (51) und ihr Ex, Jesus Luz, zu sein.

Gut, dass sich eine 51-Jährige Sportfanatikerin und ein 23-jähriges Model irgendwann vielleicht nicht mehr ganz so viel zu sagen haben, das überrascht uns eigentlich eher weniger. Das soll Madonna nun ihren Freunden erzählt haben. Das Paar habe schließlich realisiert, dass die Lücke, die durch den großen Altersunterschied entstanden sei, einfach zu groß gewesen wäre.

„Das Problem ist so simpel, wie es auch offensichtlich ist“, erklärte ein Vertrauter der Sängerin. „Wie lange hätte es schon halten können? Dass es überhaupt fast ein Jahr gehalten hat, ist für ziemlich viele Menschen fast schon wie ein Wunder.“ Vielleicht sollten die beiden einfach dazu übergehen, ein Mutter-Sohn-Verhältnis aufzubauen, das würde ja auch irgendwie eher passen.

Madonna bei den MTV Video Music Awards 2018
Getty Images
Madonna bei den MTV Video Music Awards 2018
Madonna bei der MET-Gala im Mai 2017
Getty Images
Madonna bei der MET-Gala im Mai 2017
Jesus Luz, brasilianisches Model
Getty Images
Jesus Luz, brasilianisches Model


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de