Dass sich Brad Pitt (36) und Angelina Jolie (34) nicht lumpen lassen wenn es darum geht, Geld zu spenden, ist kein Geheimnis. Genauso wenig wie die Tatsache, dass das Paar – insbesondere die Schauspielerin – gerne das eine oder andere Kind adoptiert. Und nun scheint es so, als wolle Angelina diesmal die Adoption gleich mit einem guten Zweck kombinieren, denn sie soll angeblich planen, ein Waisenkind aus Haiti zu adoptieren.

Über ihr Vorhaben soll die Schauspielerin sogar schon mit dem Präsidenten der Dominikanischen Republik gesprochen haben – den traf Jolie vor einigen Tagen. Sollte sich das prominente Paar also dazu entschließen, tatsächlich noch ein Kind zu adoptieren, dann wäre das immerhin schon Kind Nummer sieben. Die Sun schreibt dazu „Sie hat keinen Hehl aus ihrem Wunsch, noch ein Kind zu adoptieren, gemacht. Und die Kinder in Haiti brauchen Hilfe, es ist also die perfekte Möglichkeit!“

Will die Schauspielerin mit den erneuten Adoptionsplänen auch gegen die Gerüchte, sie und Brad hätten sich getrennt, vorgehen? Immerhin wollen die beiden nun das Klatschblatt, welches das Gerücht in die Welt gesetzt hatte, verklagen

Brad Pitt, Arnon Milchan und Angelina Jolie bei der Premiere von "Mr. & Mrs. Smith"
Getty Images
Brad Pitt, Arnon Milchan und Angelina Jolie bei der Premiere von "Mr. & Mrs. Smith"
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den Emmy Awards 2000
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den Emmy Awards 2000
Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohnemann Maddox im Jahr 2013
Frederick M. Brown / Getty Images
Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohnemann Maddox im Jahr 2013
Brad Pitt, Leonardo DiCaprio und Quentin Tarantino auf den Filmfestspielen in Cannes
Getty Images
Brad Pitt, Leonardo DiCaprio und Quentin Tarantino auf den Filmfestspielen in Cannes


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de