Hat sich die Sängerin etwa einen vergebenen Kerl geangelt? Anscheinend hat Lady GaGa (23) kein großes Problem damit, sich Männer zu schnappen, die eigentlich nicht auf dem Markt sind. Das Objekt ihrer Begierde ist jedoch gleich doppelt gebunden, denn auch ein Kind spielt in seinem Leben eine Rolle.

Wie die Printausgabe der InTouch schreibt, handelt es sich bei dem Mann an GaGas Seite um Matthew, den Kreativdirektor ihrer eigenen Designfirma. Dabei soll das Paar bereits schon einmal zusammen gewesen sein, allerdings habe es da nicht so recht klappen wollen, ihre Beziehung und das Berufliche zu trennen, heißt es. Erin heißt die Verlassene, die den Platz für Lady GaGa räumen musste, und gemeinsam haben sie und Matthew sogar einen 10 Monate alten Sohn und der muss nun mit ansehen, wie Daddy eine andere Frau hat.

Die Gehörnte erfuhr über Fotos, welche die Sängerin und den von ihr liebevoll „Dada“ genannten Matthew küssend zeigten, dass die Beziehung vorbei sei. Zerstört Lady GaGa nun eine Familie? Oder war die Beziehung der beiden trotz des gemeinsamen Kindes schon nicht mehr intakt? Am meisten unter der Trennung leiden wird wohl das Kind.

Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Getty Images
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Lady GaGa, Sängerin
Matt Winkelmeyer / Getty Images for Children Mending Hearts
Lady GaGa, Sängerin
Cynthia Germanotta und ihre Tochter Lady GaGa bei einem Charity-Event
Christopher Polk / Getty Images for Children's Mending Hearts
Cynthia Germanotta und ihre Tochter Lady GaGa bei einem Charity-Event


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de