Diese Nachricht dürfte alle Fans von „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“ schockieren: Sarah Tkotsch (22) und Jörn Schlönvoigt (23), die in der Daily-Soap die Charaktere Lucy und Philip mimen, haben sich getrennt.

Das Paar soll bereits vor einigen Monaten einen Schlussstrich unter ihre Beziehung gezogen haben, wie Tkotsch nun in einem Interview zugab. „Ich hab eine Nachricht, die Euch sicher überraschen wird. Ich und Jörn haben uns vor einigen Monaten getrennt. Ich denke Ihr versteht, warum wir bisher noch nicht damit an die Öffentlichkeit gegangen sind“, so die Schauspielerin. Nähre Statements wollte der GZSZ-Star allerdings nicht dazu abgeben. Herrscht jetzt etwa Zoff am Set? Anscheinend verstehen sich die beiden auch nach dem Liebes-Aus noch gut. Denn Tkotsch erklärte dazu: „Wir arbeiten immer noch super zusammen.“


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de