Klingt komisch, ist aber so: Oscar-Preisträgerin Marion Cotillard (34) hat tatsächlich Brüste im Gesicht. Natürlich sind die nicht echt! In einem witzigen Werbespot wirbt sie für den Gesichts-Busen.

Der lässt sich ganz einfach auf die Stirn kleben und bringt die Männer dazu, wenigstens ins Gesicht und nicht immer ins Dekolleté zu schauen. So lustig der Clip auch sein mag, so hat er doch eine ernste Botschaft: Mehr Respekt gegenüber Frauen! Denn noch immer werden viele Frauen auf ihre äußerlichen Reize reduziert. Allerdings scheinen die Klebebrüste im Werbespot ja wirklich die Aufmerksamkeit der männlichen Geschöpfe aufs Gesicht zu lenken. Da wurde mal wieder eine Marktlücke entdeckt!

Schaut Euch den witzigen Werbespot mit Marion Cotillard selber an:


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de