Viele junge Mädchen träumen davon, einmal eine Prinzessin zu sein. Zu dieser Sorte Mädels gehört auch Kim Debkowski von DSDS. Mit dem einzigen Unterschied, dass Kim bald wirklich eine Adlige werden könnte, denn ein König will die Sängerin jetzt zur Prinzessin machen.

Wie die Bravo berichtet, soll König Roland I. von Atlantis nämlich ganz angetan sein von der Kandidatin und hat sie deshalb auserwählt. Wer aber ist dieser König eigentlich? Sein richtiger Name lautet Wilfried Laurig und sein Königreich Atlantis ist nur erfunden. In der St. Elisabeth Kapelle in Eltville hat sich der einstige Immobilienmakler zum König krönen lassen. Atlantis ist eigentlich eine Sagenwelt tief im Gewässer versunken, in der es weder Krieg noch Armut gibt. „Dort gab es keine Grenzen und keine Armut. Ich wünsche mir, dass unsere Welt auch so wird“, so der selbsternannte Adlige zum Jugendmagazin. Dann ist er also ein König mit großem Herz? Offenbar liegt ihm sehr viel am Wohl kranker Kinder, denn er arbeitet derzeit an seinem Traum von der Royal Atlantis Airline, ein Hilfsflugzeug mit Krankenstation, welches in Krisengebiete fliegt.

Um seine Idee voranzutreiben, soll ihm nun jemand ganz bestimmtes helfen: Kim Debkowski, die ihm die nötige Publicity einbringen könnte. „Sie ist so selbstbewusst. Das gefällt mir“, erklärt Roland I. Obendrein würde er dafür sorgen, dass Kim genügend Zuschauerstimmen erhält, denn er ist sich sicher, dass die rund 70.000 Einwohner von Atlantis für die 17-Jährige anrufen würden. Und was hält Kim von den Prinzessinen-Plänen? „Das Angebot schmeichelt mir. Ich wäre gern ein Vorbild – und eine Prinzessin. Denn da muss man immer gut aussehen“, sagt sie der Zeitschrift. Offiziell zugestimmt hat Kim aber noch nicht, doch dieses Projekt wäre sicherlich auch eine gute Plattform, um ihre eigene Modelinie „Kim Gloss“ voranzutreiben.

Vielleicht wäre dies sogar ihre Chance auf den Titel zum Superstar, schließlich kann sie bei der harten Konkurrenz jede Stimme gebrauchen.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de

Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Getty Images
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Getty Images
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de