Was hat sich Gillian Anderson (41) denn bei diesem Outfit gedacht? Die Schauspielerin, die durch die Mystery-Serie „Akte X“ berühmt wurde, könnte dieses Kleid getrost auch in die X-Akten verschwinden lassen. Denn außerirdisch ist das allemal!

Nicht nur, dass die Klamotte viel zu extrem gemustert ist, das Volant-Kleid wirkt echt überladen. Farbtechnisch geht das Kleid schon deshalb nicht, weil es an die Poster aus den 90er Jahren erinnert, auf denen ein Vollmond langsam im nebelverhangenen Meer versinkt. Zu allem Überfluss sind dann auch noch schwarze Pumas auf den Stoff gedruckt. Zugegeben, für ihr Alter hat sich FBI-Agentin „Scully“ noch recht gut gehalten und auch ihr Dekolleté wird durch den Schnitt des Kleides betont, leider versteckt das aufgebauschte Unterteil den Rest ihrer eigentlich tollen Figur.

Ob Gillian die Ohrringe wohl direkt vom Sanddorn-Strauch gepflückt hat? Auch diese passen nicht wirklich ins Gesamtbild. Für uns gehört dieses Outfit in die Flop-Akte! Was sagt Ihr dazu?

Gillian Anderson und Peter Morgan auf einem Event in London
Getty Images
Gillian Anderson und Peter Morgan auf einem Event in London
Gillian Anderson bei den BAFTA Awards 2020
Getty Images
Gillian Anderson bei den BAFTA Awards 2020
Gillian Anderson auf dem Hollywood Walk of Fame im Januar 2018
Getty Images
Gillian Anderson auf dem Hollywood Walk of Fame im Januar 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de