Es hat sich mal wieder ein „Promi“ für die Tierschutzorganisation PETA nackig gemacht. Diesmal ließ Stephanie Pratt (24) die Hüllen fallen. Stephanie ist die Schwester von Spencer Pratt (26) und durch Auftritte in der Reality-Show The Hills bekannt.

Da die Show ja bald endgültig eingestellt wird, braucht Stephanie jetzt einen neuen Job, und was bietet sich da besser an, als ein wenig Tierschutz? Neben dem wohltätigen Engagement bekommt sie ganz zufällig auch noch eine Menge Aufmerksamkeit, wobei für sie vermutlich eindeutig die Wohltätigkeit im Vordergrund steht. „Sei nett zu Häschen“ lautet der Slogan, unter dem Stephanie posiert. Dabei hat sie clevererweise ein weißes Kaninchen vor ihre Brüste gehalten. Viele dieser Tiere werden benutzt, um an ihnen Kosmetika zu testen oder sonstige Tierversuche durchzuführen.

Wirklich schlimm, was die süßen Tierchen so alles erleiden müssen. Aber gut, dass sich jemand wie Stephanie Pratt für sie einsetzt!

Der Cast von "The Hills: New Beginnings"
Getty Images
Der Cast von "The Hills: New Beginnings"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de