Könnt ihr euch noch an Ex-Popstars-Kandidatin Trina (23) erinnern? Nach der Popstars-Staffel von 2004 ist sie mit Lukas Hilbert (37) zusammengekommen, welcher neben Detlef D! Soost (39) und Uwe Fahrenkrog-Petersen (50) in der Jury saß. Trina und Lukas haben damals die Singles "Kommt meine Liebe nicht bei Dir an" und "Was ich an Dir mag" rausgebracht, welche sich leider nicht lange in den Charts halten konnten.

Jetzt startet Trina als "Trynamite" alleine durch! Das Image ist das eines toughen, selbstbewussten Mädchens, "Es gibt einen Gott, denn er hat mich erschaffen, mein A**** und meine T***** sind gefährliche Waffen", singt sie in ihrer Debütsingle "Scheiss Männer".

Die gebürtige Portugiesin sagt, sie hat damals bei Popstars gelernt, was Disziplin bedeutet und wie man ein individueller Künstler wird. Trotzdem wusste sie von Beginn an, dass "ich dort eher bei einer Art ‘Zirkus Roncalli’ gelandet war, als in einer Talentschmiede."

Wir wünschen Trina auf jeden Fall viel Glück bei ihrem Durchbruch!

Hier könnt Ihr das Video sehen:


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de