Wieder einmal macht die Skandalnudel Courtney Love (45) von sich reden. Aber nicht über ihre Musik, sondern über einem mysteriösen Fleck auf ihrer naturfarbenen Bluse!

Die Sängerin und Witwe des verstorbenen Kurt Cobain (†27) verschüttete ihr Essen während einer Autogrammstunde in New York. Jedoch befand sie es für unnötig, die Kleidung zu wechseln. Immerhin ist Courtney Loveein Rock’n’Roll-Chick mit Leib und Seele!

Also beschloss sie, die darauffolgende Show so zu beginnen und performte anschließend eine neue Single aus dem Album „Nobody’s Daughter“. Doch damit nicht genug! Im Laufe des Abends verschmierte sie mal wieder ihren roten Lippenstift und war die leibliche Verkörperung des Rock Image.

Wahrscheinlich erwarten wir nichts anderes von ihr, denn auch ein schlechter Ruf verpflichtet! Immerhin war der Abend ein Erfolg und die Fans kamen voll auf ihre Kosten.

Courtney Love bei einem Event, 1999
Getty Images
Courtney Love bei einem Event, 1999
Courtney Love im März 2019
Getty Images
Courtney Love im März 2019
Courtney Love 2019 in Los Angeles
Getty Images
Courtney Love 2019 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de