Heute Abend dürfen sich die Mädels bei Germany’s Next Topmodel zur Abwechslung mal von einer ganz anderen Person fotografieren lassen. Denn Heidi Klum (36) höchstpersönlich schlüpft extra für die heutige Sendung in die Rolle der Fotografin und sieht ihre hübschen Models somit mal aus einem ganz anderen Blickwinkel.

In einem denkmalgeschützten Loft in den Hollywood-Hills findet das Shooting mit Heidi und den Models statt. Nicht nur für die Mädchen wird dies eine ganz neue Erfahrung, sondern auch für die Jurorin selbst: „Klar bin ich ein bisschen angespannt, aber ich wollte das schon immer einmal machen“, erklärt Heidi. Und ein paar Tipps hat sie für die Kandidatinnen auch noch parat: „Ich werde heute ein wunderschönes schwarz-weiß Beauty-Bild machen. Wenn deine Augen keine Geschichte erzählen und wenn du von dir nichts preis geben kannst, dann wird es ein langweiliges, flaches Foto.“ Wie werden die Mädels diese Art von Shooting wohl wahrnehmen? Hanna (18), die sonst gerne mal Tränen vergießt, scheint damit kein Problem zu haben und legt am Foto-Set sofort ihren Bademantel ab.

Auch die schüchterne Alisar (21) fühlt sich mit Heidi sichtlich wohl: „Ich merke so sehr, dass ich mich entwickelt habe. Ich kriege so viel Selbstvertrauen und hoffe, dass dadurch ein tolles Foto entsteht.“ Ist das Shooting für Pauline (19) dagegen ein Reinfall? Die hübsche Kandidatin aus Friedrichshafen stolpert nämlich so laut, dass sich sogar ihre Fotografin Heidi richtig erschreckt. Kann sie mit dem Shooting trotzdem fortfahren? Und wie gelingt es dem Rest der Modeltruppe, Heidis Anweisungen zu befolgen?

Heute Abend wissen wir schon mehr! Germany’s Next Topmodel startet bei ProSieben um 20.15 Uhr.

Heidi Klum und Bill sowie Tom Kaulitz im GNTM-Finale, Mai 2019
Getty Images
Heidi Klum und Bill sowie Tom Kaulitz im GNTM-Finale, Mai 2019
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de