Alle Fans der Vampir-Saga Twilight können aufatmen: Ashley Greene (23) und Kellan Lutz (25) sollen definitiv im vierten Teil Breaking Dawn als Vampire die Leinwand unsicher machen. Noch vor wenigen Tagen kursierten Gerüchte durch die Presselandschaft, der Job der beiden Schauspieler sei gefährdet, da diese angeblich zu hohe Gagen forderten. Doch wie es jetzt laut der New York Post heißt, ist ihre Twilight-Zukunft gesichert.

„Das Studio realisierte, wie wichtig Ashley und Kellan für den Film sind und taten alles, was nötig war, um sie zu halten“, behauptete eine Quelle gegenüber der amerikanischen Zeitung. Heißt das etwa, dass die zwei Stars eine satte Gehaltserhöhung bekommen haben? Angeblich forderten sie sogar die horrende Summe von 1.5 Millionen Dollar. Immerhin wurden sie durch die Saga weltberühmt und werden von Fans fast schon so gefeiert wie die Hauptdarsteller Robert Pattinson (24), Kristen Stewart (20) und Taylor Lautner (18). Und diese haben schließlich auch schon weitaus mehr Geld herausgeschlagen.

Nicht nur, dass Ashley und Kellan uns ja schon ab dem 15. Juli in Eclipse beglücken, jetzt dürfen wir uns auch auf ein tolles Twilight-Jahr 2011 mit unserem gesamten Lieblingscast freuen!

Kristen Stewart und Robert Pattinson im November 2012
Getty Images
Kristen Stewart und Robert Pattinson im November 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de