Er ist zurück, obwohl er nie wirklich weg war. Skandalrapper Sido (29) bringt sein fünftes Album raus. Der Musiksender MTV ehrt den Rüpelrapper heute mit einem MTV Unplugged Konzert.

Er ist erst der siebte deutsche Künstler, der mit klassischen Instrumenten in atemberaubender Atmosphäre seine Hits wie "Mein Block", "Hey Du" und "Fuffies im Club" performt. Sido selbst sagt über seine Show, dass es das beste Hip-Hop Unplugged wird, das Deutschland je gesehen hat. Wohl eine indirekte Kampfansage an Die Fantastischen Vier, die 2000 schon auf der Unplugged Bühne standen und mit Sido bis jetzt die zwei einzigen deutschen Hip-Hop Künstler in dieser Konzertreihe sind. Der Rapper ließ es sich natürlich nicht nehmen und holte sich Unterstützung von großen Stars. Neben Musikern wie der Berliner Skandalband K.I.Z, Ich & Ich Sänger Adel Tawil (31), Stephan Remmler (63) von Trio und einem Kinderchor. Außerdem stand ihm Komiker Kurt Krömer (35) beim Song "Hey Du" zur Seite. Und auch Sidos langjährige Freundin, die ehemalige Nu Pagadi-Sängerin Doreen (24), performt mit ihrem Lebensgefährten.

Heute Abend um 20:30 Uhr könnt Ihr Euch das Konzert beim Musiksender MTV anschauen. MTV erklärt den 20.Mai zum Sido-Tag. Es gibt ein Making of zum Unplugged Konzert, Exposed mit Sido und noch viel mehr vom deutschen Lieblingsrapper.

Für Sido ist sein MTV Unplugged die Krone seiner bisherigen Karriere, aber sowohl fürs Business als auch für sein Privatleben hat er große Pläne. 2011 möchte er seine Freundin Doreen heirate. Außerdem wünscht sich Sido, der bereits Vater eines Sohnes ist, endlich eine Tochter. Der Rapper hat eine neue Band gegründet, die Surfer-Punk Musik macht und obendrein ist auch eine TV-Show in Planung. Die nächsten Monate und Jahre werden also nicht zur Sido-Freien-Zone, sondern wir werden noch viel von dem Musiker aus Berlin hören und sehen.

Doreen Steinert und Sido im Jahr 2009
Getty Images
Doreen Steinert und Sido im Jahr 2009
Sido und Doreen Steinert, März 2012
Getty Images
Sido und Doreen Steinert, März 2012
Doreen Steinert und Sido beim Echo 2010
Getty Images
Doreen Steinert und Sido beim Echo 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de