Jetzt hat sie die erste Hürde geschafft! Lena Meyer-Landrut (19) sang sich beim Eurovision Song Contest in die Herzen der zahlreichen Zuschauer. Obwohl die 19-Jährige aus Hannover gerade mal seit ein paar Wochen Promiluft schnuppern darf, hat sie sich tapfer geschlagen und nur ein bisschen nervös ausgesehen.

Ganz selbstbewusst, souverän und mit einer gehörigen Portion natürlicher Frische performte Lena ihren Hit „Satellite“ und wirkte wie immer wie das Mädchen von nebenan. Lena hat wohl eindeutig begriffen, dass es hier um mehr geht, als einfach nur mal eben auf der Bühne zu stehen. Wenn sie die zweite Hürde, als Siegerin aus der Show hervorzugehen, tatsächlich schafft, dann liegt ihr Deutschland wohl zu Füßen. Immerhin versuchen deutsche Künstler seit 28 Jahren - bisher leider vergeblich - zu gewinnen. Gelingt es Lena wohl nach diesem Auftritt, sich gegen den Rest der internationalen Musiker durchzusetzen? Was glaubt Ihr, nachdem Ihr nun auch die anderen fast alle gehört habt?

Sasha, Sänger
Sean Gallup / Staff / Getty Images
Sasha, Sänger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de