Pete Doherty (31) hat mal wieder die Strafe für einen seiner Ausraster bekommen. Jetzt erreichte ihn ein Strafbefehl aus Berlin: Er muss 30 000 Euro zahlen!

Am 05. Dezember 2009 feiert er das Ende seiner Deutschland-Tour und ließ es dabei ordentlich krachen. Zuerst feierte er mit Freunden in einem Lokal in Berlin-Kreuzberg. Pete trank sehr viel Alkohol und fragte Leute sogar ständig nach Koks. „Pete war stark angetrunken, trank ‚Kurze‘ und fragte Gäste nach Koks“, berichtete damals ein Barkeeper.

Doch plötzlich lief alles aus dem Ruder und die Stimmung kippte um. Pete ging auf einmal vor die Tür und warf ein Glas in die Autoscheibe eines Ford, der vor dem Lokal geparkt war. Daraufhin rief ein Zeuge sofort die Polizei und Pete musste mit aufs Revier. Nach etwa drei Stunden durfte er dann wieder gehen, allerdings mit einer Anzeige im Gepäck.

Und jetzt bekam er die endgültige Strafe dafür! Tja Pete, da gibt’s keine Gnade!

Pete Doherty im Jahr 2014
Getty Images
Pete Doherty im Jahr 2014
Pete Doherty im Jahr 2016
Getty Images
Pete Doherty im Jahr 2016
Pete Doherty, Musiker
Getty Images
Pete Doherty, Musiker


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de