Prinzessin Victoria von Schweden (32) heiratete ihren Daniel Westling (36) am Samstag. Die beiden hatten eine echte Traumhochzeit. Auf der Feier nach der Trauung wurde es noch romantischer: Daniel hielt eine Rede für seine Angebetete. In wundervollen Sätzen gestand er ihr seine Liebe vor allen hoheitlichen Gästen.

Daniel nannte sie die Prinzessin seines Herzens und schwelgte in Erinnerung an schöne Momente ihrer gemeinsamen Zeit, die vor neun Jahren begann. Er bedankte sich bei Victorias Eltern König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia für ihre herzliche Aufnahme in ihre Familie und auch bei seinen Eltern für die ganze Unterstützung.

Am Ende versicherte er noch, dass er vor seinen anstehenden Pflichten großen Respekt habe und alles geben werde, um seine Aufgaben gut zu erfüllen und er verspreche Victoria, alles zu versuchen, um sie immer glücklich zu machen. Wie romantisch...

Hier könnt Ihr Euch die Rede von Daniel ansehen:

Prinzessin Victoria, Prinz Oscar, Prinzessin Estelle und Prinz Daniel
Getty Images
Prinzessin Victoria, Prinz Oscar, Prinzessin Estelle und Prinz Daniel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de