Das Schicksal meint es wohl nicht gut mit Kylie Minogue (42)! Nachdem die Sängerin ihre schwere Brustkrebserkrankung tapfer überstanden hat und bereits wieder fleißig auf der Bühne stand, kommt nun eine erneute traurige Meldung aus dem Leben der Australierin: Aufgrund der sechsmonatigen Chemotherapie, welcher sich Kylie im Jahr 2005 unterziehen musste und der Medikamente, die sie seither nehmen muss, wird Kylie offenbar nie leibliche Kinder haben können.

Gerade erst hatte Kylies Schwester Danii (38) einen Sohn zur Welt gebracht und die stolze Tante würde am liebsten gleich nachziehen. Gegenüber dem britischen Magazin People sagte ein Bekannter: "Kylie will unbedingt eine Familie. Sie freut sich so für Danii und will eine großartige Tante sein, aber sie will ein eigenes Kind."

Daher wollen Kylie und ihr Freund, das spanische Model Andres Velencoso (32) nun selber Eltern werden und haben bereits Pläne für eine Adoption ins Auge gefasst. Wann und wie diese umgesetzt werden, ist jedoch noch nicht bekannt, aber wer weiß wie lange es noch dauern wird, bis man auch Kylie mit einem Baby im Arm sehen wird.

Dannii und Klyie Minogue bei den BRIT Awards 2014
Getty Images
Dannii und Klyie Minogue bei den BRIT Awards 2014
Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Getty Images
Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de