Offenbar ist es bei den Disney-Stars momentan total angesagt, ihren Serien nach vier Staffeln den Rücken zu kehren. Erst war es Miley Cyrus (17), die plötzlich keine Lust mehr auf Hannah Montana hatte, nun werden sich wohl auch alle Fans der Disney-Serie „Die Zauberer vom Waverly Place“ damit abfinden müssen, dass nach dem vierten Jahr Schluss ist.

Hauptdarstellerin Selena Gomez (17) dürfte sich mit ihrem Ausstieg aus der Show – genau wie ihre Vorgängerin Miley – wohl endgültig von ihrem Teenie-Star-Image verabschieden. Über das Serien-Aus denkt sie aber trotzdem mit gemischten Gefühlen: „Leider mache ich meine letzte Staffel der Serie, was mir fast as Herz bricht. Das wird ganz schlimm für mich“, jammerte die 17-Jährige gegenüber MTV.

Man kann nur hoffen, dass Selena sich nicht auch plötzlich von ihrer freizügigen Seite zeigt, wenn die Serie komplett abgedreht ist. Miley Cyrus, die auf einmal mit extrem heißen Outfits Bühnenauftritte absolvierte, ist seitdem ja auch mehr negativ in den Schlagzeilen als jemals zuvor.

Bevor es aber endgültig vorbei ist mit Selena und „Die Zauberer vom Waverly Place“ gibt es ja noch den zweiten Kinofilm!

The Weeknd und Selena Gomez 2017
Getty Images
The Weeknd und Selena Gomez 2017
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de