Zeit zum Aufatmen: Die beliebte Soap „Gute Zeiten schlechte Zeiten“ wird auch weiterhin ihre Fans beglücken. Denn nach 18 Jahren, die es GZSZ mittlerweile schon gibt, ist noch lange nicht Schluss mit lustigen Storys, emotionalen Momenten und dramatischen Highlights.

Das haben der Filmpark Babelsberg und die Grundy UFA TV Produktions GmbH jetzt nämlich laut dem Kölner Express beschlossen. Vorerst wird es eine Zusammenarbeit bis 2016 geben, was danach kommt, steht wohl noch in den Sternen. Und weil die Quoten immer noch so gut sind und mal ein bisschen Abwechslung nötig ist, wird bald das Außenset umgebaut: Viel größer und schöner stechen die Gebäude den Zuschauern demnächst ins Auge. Nach den Sommermonaten um genau zu sein, denn die erste Klappe mit neuer Location fällt voraussichtlich im Herbst.

Wir dürfen gespannt sein, was wir noch alles in den nächsten sechs Jahren bei GZSZ erwarten können, nach den Inhalten der vergangenen Jahre zu urteilen, wahrscheinlich noch einiges.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de