"Nein, ich bin nicht verlobt!" so dementiert Rockstar Bret Michaels (47) in der "Early Show" des amerikanischen Senders CBS die Gerüchte, er habe seiner Freundin Kristi Gibson am 4. Juli, dem amerikanischen Unabhängigkeitstag einen Heiratsantrag gemacht. "Ich bin einfach noch nicht bereit dazu nach allem, was ich im letzten Jahr durchgemacht habe".

Dabei sind Bret Michaels und Kristi Gibson bereits seit sechzehn Jahren ein Paar und haben zwei Kinder zusammen: Raine Elizabeth (10) und Jorja Bleu (5). Zwischenzeitlich suchte Michaels ziemlich erfolglos in der MTV Show "Rock of love" seine potentielle Traumfrau. Nach drei Anläufen lehnte er eine vierte Auflage der Show jedoch ab - vorerst. Denn mit den Gewinnerinnen der drei Staffeln, der 24-jährigen Jess Rickleff, der 37 Jahre alten Ambra Lake und Penthouse-Bunny Taya Parker hatte er nur wenig Glück. Wichtiger als Liebesangelegenheiten ist für den Altrocker im Augenblick ohnehin sein neues Album "Custom Built", das er erst vor kurzem veröffentlichte. Ob bei der on-off Beziehung die Bret und Kristi seit nunmehr sechzehn Jahren führen, eine Ehe lange halten würde, ist ohnehin zweifelhaft.

Trotzdem finden wir diese Hinhaltetaktik alles andere als fair und auch Freundin Kristi dürfte das nicht gefallen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de