Irgendwie niedlich, der neue Look von Katie Holmes (31). Die Ehefrau von Hollywood-Star Tom Cruise (48) erschien gestern bei der Premiere von „The Extra Man“ in New York und präsentierte sich erstmals mit neuer Frisur. Katie ist ja mittlerweile Frisuren-Vorbild vieler Frauen, ihr Bob war damals in Friseursalons auf der ganzen Welt ein Dauerbrenner. Und auch ihr neuer Haarschnitt hat das Potential, mehrfach kopiert zu werden.

Mit natürlichen Wellen und schrägem Pony hat die Schauspielerin etwas Mädchenhaftes an sich, das verschmitzte Lächeln hat man lange nicht an ihr gesehen. Und auch ihr Streifen-Dress ist eher unglamourös, lässt die Mutter der süßen Suri Cruise (4) dafür aber umso sympathischer wirken. Offenbar genießt die 31-Jährige regelrecht ihre Zeit ohne Familie, denn als Mutter und Ehefrau eines Mega-Stars kann man nicht einfach mal so schnell abschalten.

Doch gestern drehte sich zur Abwechslung mal alles um Katie selbst und alle Augen waren nur auf den einstigen „Dawson's Creek“-Star gerichtet, der einfach bezaubernd aussah.

Nicole Kidman und Keith Urban bei den ARIA Awards 2018
Getty Images
Nicole Kidman und Keith Urban bei den ARIA Awards 2018
Katie Holmes, Tom Cruise und Suri Cruise im November 2007
Getty Images
Katie Holmes, Tom Cruise und Suri Cruise im November 2007
Sting, Tom Cruise, Nicole Kidman und Steven Spielberg bei Dianas Beerdigung
Getty Images
Sting, Tom Cruise, Nicole Kidman und Steven Spielberg bei Dianas Beerdigung
Nicole Kidman und Tom Cruise im Kultfilm "Eyes Wide Shut" aus dem Jahr 1999
Getty Images
Nicole Kidman und Tom Cruise im Kultfilm "Eyes Wide Shut" aus dem Jahr 1999


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de