So, nun ist es amtlich! Lindsay Lohan (24) sitzt tatsächlich im Gefängnis. In den letzten Monaten wurde immer wieder wild spekuliert, ob und wann der Skandalnudel wegen ihrer vielen Gesetzesverletzungen der Knast drohe, aber seit dem 6. Juli steht fest: Lindsay verschwindet für 90 Tage hinter schwedischen Gardinen.

Die geringe Chance der Haftstrafe zu entkommen, gewährte man Lindsay nicht. Auch der protestierende Fan konnte seine Lindsay nicht retten. Damals noch aufgelöst und weinend, war sie diesmal gefasst, als sie der Richterin gegenüber trat. Im Gericht wurde sie dann von der Fußfessel erlöst, doch bald danach klickten schon die Handschellen. Anschließend wurde sie von Beamten in ihr neues Heim gebracht. Dort gabs erst mal noch ein schönes Erinnerungsfoto in modischem Orange. Und nun sitzt Lindsay mutterseelen allein in ihrer Einzelzelle und kann über ihre Verfehlungen nachdenken. Aber eins hat uns überrascht: Lindsay war mit ihrer altbekannten Anwältin im Gericht, die hatte doch eigentlich hingeschmissen. Aber nachdem auch ihre drei Nachfolger nichts mehr von Lohan wissen wollten, schien sie Mitleid gehabt zu haben. Der Onlinedienst TMZ hat offenbar gute Nachrichten für die frischgebackene Knastbraut: Ein Sprecher erklärte, dass Lindsay eventuell bereits um den 1. August herum wieder auf freiem Fuß sein könnte, nach knapp zwei Wochen im Knast. Na wenn das mal nichts ist.

Bisher benehme sie sich auch noch ganz anständig, wie ein Insider berichtet. Wir sind gespannt, wie lange Lindsay hinter Gittern ausharren muss und ob sie dort endlich die erhoffte Erleuchtung bekommt, dass Drogen einem nichts bringen außer Ärger.

Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Getty Images
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Paris Hilton und Kim Kardashian in Beverly Hills, 2006
Getty Images
Paris Hilton und Kim Kardashian in Beverly Hills, 2006
Lindsay Lohan bei den Elle Style Awards
Getty Images
Lindsay Lohan bei den Elle Style Awards
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de