Nicht wirkliche „News“: Amy Winehouse (26) in Feierlaune. Vorgestern Abend in London hat die britische Soul-Queen es mal wieder richtig krachen lassen: Im Londoner Apollo Hammersmith besuchte Amy das Konzert von Rapper Nas und Damian Marley, dem Sohn von Bob Marley.

Amy scheint sich definitiv amüsiert zu haben: Erst tanzte sie im lila Minikleid lasziv mit dem riesigen Lautsprecher, und als ob das nicht schon schlimm genug wäre, versuchte sie sogar noch, das knappe Kleidchen auszuziehen. Das klappte aber nicht so gut, also war am Ellbogen Schluss. Das reicht aber schon, um uns das „Blake“-Tatoo auf der linken Brust zu präsentieren. Soll das eine Liebeserklärung an Ex-, Noch- oder Wieder-Ehemann(?) Blake Fielder-Civil (28) sein oder ist es einfach nur ein böser Rausch?

Nach der peinlichen Strip-Performance steckte Amy sich dann auch noch den Daumen in den Mund. Ganz klar: Wir möchten definitiv nicht wissen, woran sie gedacht hat, während sie genüsslich daran nuckelte....

Kleiner Tipp von Promiflash: Mehr Energie in die Musik stecken als ins Abfeiern, dann klappt's auch mit der Karriere. Damit wir endlich wieder einen richtig guten Song von Amy auf die Ohren bekommen, anstatt ständig nur peinliche Partypics.

Mitch und Amy Winehouse im Februar 2008
Getty Images
Mitch und Amy Winehouse im Februar 2008
Sängerin Amy Winehouse
Getty Images
Sängerin Amy Winehouse
Amy Winehouse und Blake Fielder-Civil bei den MTV Movie Awards 2007
Getty Images
Amy Winehouse und Blake Fielder-Civil bei den MTV Movie Awards 2007
Blake Fielder-Civil und Amy Winehouse bei den MTV Europe Music Awards 2007
Getty Images
Blake Fielder-Civil und Amy Winehouse bei den MTV Europe Music Awards 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de